Universitätsbibliothek

Universitätsbibliothek

Kontakt

Zentrale Universitätsbibliothek

Information

Felix-Hausdorff-Straße 10
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1515
ubinfo(at)uni-greifswald(dot)de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 8:00 - 24:00 Uhr
Samstag - Sonntag 9:00 - 24:00 Uhr

Servicezeiten:

Montag - Freitag 8:00 - 21:00 Uhr
Samstag 9:00 - 17:00 Uhr

Die Universitätsbibliothek Greifswald ist zentraler Lern- und Arbeitsort der Studierenden und Forschenden der Universität, steht aber auch der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Das Bibliothekssystem besteht aus mehreren Standorten und ist nicht nur Herberge von 2,2 Millionen gedruckten Büchern, sondern bietet auch Datenbanken, elektronische Medien und Beratung an.

Aktuelles

Lizenz für "Der Neue Pauly Online" erworben

Die Universitätsbibliothek Greifswald hat das Grundwerk der Datenbank "Der Neue Pauly Online" erworben.

Es handelt sich um das Standardnachschlagewerk zum klassischen Altertum und seiner Rezeptionsgeschichte, inklusive der Kultur des Orients, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Naturwissenschaften, Recht und Religion.

Kopieren in der Universitätsbibliothek Greifswald

Ab sofort stehen den Benutzern der Universitätsbibliothek Münz- und Kartenkopierer in allen drei Einrichtungen zur Verfügung. Die Bezahlung an den Kartenkopierern erfolgt mit der neuen Studierendenkarte oder einer Mensakarte. Anfallende Gebühren werden von der Guthabenbörse des jeweiligen Ausweises abgezogen. Wie beim Bezahlen in den Mensen muss zuvor ein Guthaben auf den Ausweis geladen werden. Dafür stehen die Aufwerter in den Mensagebäuden zur Verfügung.

Standorte der Aufwerter bzw. Kartenspender:

Mensa am Wall

Mensa am Berthold-Beitz-Platz

Die Aufwerter befinden sich jeweils im Erdgeschoss in den zentralen Durchgängen.

An der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wird ein Druck- und Kopiermanagement eingeführt, das sich derzeit im Aufbau befindet und daher noch nicht voll nutzbar ist. Die Druckfunktion ist noch in Vorbereitung.

Rückgabeautomat in der Zentralen Universitätsbibliothek ab sofort in Betrieb

Ab sofort steht ein Rückgabeautomat in der ZUB zur Verfügung, der die Buchrückgabe komfortabler und sicherer macht. Nach Rückgabe eines Mediums wird das Nutzerkonto sofort entlastet und die Rückgabe auf Wunsch quittiert. Dies war bisher nur während der Servicezeiten an der Theke möglich.

Es können alle Medien der Universitätsbibliothek zurückgegeben werden, unabhängig davon, an welchem Standort sie ausgeliehen wurden. Lediglich noch nicht alle Fernleihen können über die Anlage verbucht werden. Für diese Fälle steht weiterhin die Rückgabebox zur Verfügung.


Intranet

Nur für Mitarbeiter/innen der Universitätsbibliothek