Universitätsbibliothek

Information

Felix-Hausdorff-Str. 10
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1515
ubinfouni-greifswaldde

Kontaktformular

Öffnungszeiten
Zentrale Universitätsbibliothek

Mo - Fr 8:00 - 24:00 Uhr
Sa - So 9:00 - 24:00 Uhr

Servicezeiten
Zentrale Universitätsbibliothek

Mo - Fr 8:00 - 16:00 Uhr

Öffnungszeiten aller Standorte

Dienstleistungen während der Coronapandemie für Wissenschaftler*innen und Studierende der Universität Greifswald

unter Einhaltung des Hygieneplans der Universitätsbibliothek Greifswald (Stand: 28.10.2021),

vorrangig:

  • Maskenpflicht (medizinischer Mund-Nase-Schutz, FFP2 oder OP-Maske) in und vor den Gebäuden, auch am Arbeitsplatz
  • 3G-Regel (Selbsttests werden nicht akzeptiert)
  • Abstandsgebot: 1,50 m
OPAC

OPAC

Discovery

Discovery - Die moderne Alternative zu unserem klassischen OPAC

Publikationsserver

Publikationsserver

Elektronische Zeitschriften

Elektronische Zeitschriften

Datenbank-Infosystem

Datenbank-Infosystem

Aktuelles

Ausleihe bestellter Medien in der Zentralen Universitätsbibliothek

Für Bestellungen aus dem gesamten Medienbestand der Universitätsbibliothek sind sowohl der Online-Katalog (OPAC) als auch das Discoverysystem freigeschaltet. Die bestellten Medien liegen nach spätestens zwei Werktagen für 10 Öffnungstage zur Ausleihe im Selbstabholbereich der Zentralen Universitätsbibliothek bereit. Fernleihbücher sind ausschließlich über die Servicetheke in der Zentralen Universitätsbibliothek ausleihbar.
Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen am Standort Lohmeyerplatz können die bestellten Ortsleihen aus dem Selbstabholbereich und Fernleihbücher an der Servicetheke der Bereichsbibliothek abholen.
Es sollte vor Betreten der Bibliotheken geprüft werden, ob bestellte Medien bereitliegen. Sollte das Benutzerkonto aus verschiedenen Gründen gesperrt sein, bitten wir um telefonische Rücksprache unter 03834 420 1567.

Die Rückgabe von entliehenen Bücher kann in der Zentralen Universitätsbibliothek und auch in der Bereichsbibliothek erfolgen.

Die Nutzung von bestellter nicht…

Initiative "Bewegt studieren - studieren bewegt" in der Zentralen Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek möchte zur Verbesserung der studentischen Arbeitsbedingungen neue Sitzmöglichkeiten für ihre Nutzer*innen anschaffen. Der Fokus hierbei liegt darauf, aktives Sitzen zu unterstützen und damit Beschwerden der Muskulatur und der Wirbelsäule vorzubeugen.
Daher sind ab heute bis Ende November alle Benutzer*innen zum Probesitzen eingeladen.

Folgende vier Bereiche wurden im Erdgeschoss der ZUB eingerichtet:

  • Hocker und Stehhilfen - bei den Tageszeitungen
  • Arbeitstühle, die die Bewegung nach vorn gut unterstützen - bei den Musikwissenschaften
  • Bürostühle – in den Einzelcarrels 1 bis 8
  • Loungestühle – in der Nähe des Globus

Es liegen an den jeweiligen Orten Handzettel aus, auf denen ein Feedback hinterlassen werden kann. Die Handzettel aus den Einzelcarrels können bei Rückgabe der Schlüsselkarte an der Service-Theke abgegeben werden.

Campusvertrag für Citavi wurde verlängert

Der Campusvertrag für das Literaturverwaltungsprogramm Citavi Team wurde um drei weitere Jahre verlängert und steht weiterhin allen Beschäftigten und Studierenden zur Verfügung. Alle aktiven Nutzer werden den neuen Lizenzschlüssel in Ihrem Citavi-Account vorfinden. Neue Nutzer können sich einen Accout bei Citavi anlegen.
Die Lizenz enthält auch das Produkt CitaviWeb.
Alle Informationen zur Citavi-Nutzung sind auf folgenden Webseiten zu finden:

Literaturverwaltung (Citavi)

Deutschlandweiter Online-Fernzugriff auf Zeitschriften des Springer-DEAL-Portfolios

Durch die Beteiligung der Zentralbibliothek Medizin (ZB MED) am DEAL-Vertrag mit Springer Nature kann diese Ihren Nutzer*innen einen dauerhaften Online-Zugang auf die Zeitschriften des Springer-DEAL-Portfolios (2.379 Titel) anbieten:
Springer-DEAL-Portfolio der ZB MED

Dieser Zugang gilt auch für den deutschlandweiten Fernzugriff und steht jeder Person mit wissenschaftlichem Interesse offen, der*die einen Wohnsitz in Deutschland nachweisen kann.

Auf der ZB MED-Webseite "Fernzugriff" im Abschnitt "Wie registriert man sich für den Fernzugriff?" findet sich der Link zum Antrag für einen virtuellen Ausweis (1 Jahr gültig), der nach Einreichung der erforderlichen Unterlagen schnell, unkompliziert und ohne Kosten ausgestellt wird.
Fernzugriff

 

Pressemitteilung 14.04.2021

Informationsvideos

Zur Erläuterung von Benutzungsfragen, Dienstleistungen und den Zugriff auf elektronische Ressourcen veröffentlicht die Universitätsbibliothek Greifswald zur Veranschaulichung Informationsvideos

Discovery-System ab dem 23.09.2019 verfügbar

Ab sofort steht mit unserem neuen Discovery-System ein modernes Recherchewerkzeug als Alternative zu unserem Online-Katalog zur Verfügung. Das Discovery-System (aktuell im Beta-Test) arbeitet mit Suchmaschinentechnologie und ist flexibel auf verschiedenen Endgeräten nutzbar. Neben der Möglichkeit der originalsprachlichen Suche, der Suchverfeinerung durch Facetten oder bspw. der Korrektur von Eingabefehlern bietet das System noch viele weitere Vorteile. Überzeugen Sie sich selbst:

Discovery-System der Universitätsbibliothek Greifswald

Weitere Informationen zu unserem Discovery-System finden Sie hier:

Suchtipps für die Recherche

Wir freuen uns über Feedback: Kontakt

Schließung der Alten Universitätsbibliothek wegen Bauarbeiten - Ausleihbeschränkungen in der Benutzung

Die Alte Universitätsbibliothek bleibt bis voraussichtlich Ende 2021 wegen umfangreichen Bauarbeiten geschlossen.

Auswirkungen:
Die Freihandbestände Kunst und Musik stehen in der Zentralen Universitätsbibliothek am Beitzplatz. Wissenschaftler der Kunst und Musik können die Medien bestellen. Sie werden per Kurier in die Institute geliefert.

Die Magazinbestände der Alten Universitätsbibliothek sind bestellbar, werden aber nur in Ausnahmefällen in der Zentralen Universitätsbibliothek bereitgestellt. Als Alternative wird auf entsprechende Exemplare in der Bereichsbibliothek, Digitalisate oder die Fernleihe verwiesen.

Video zur Passwortvergabe jetzt auch auf Youtube abrufbar

Auf dem Youtube-Kanal der Universität Greifswald wurde eine Playlist "Universitätsbibliothek Greifswald" eingerichtet. Dort ist ab sofort das Informationsvideo zur Passwortvergabe des Benutzerkontos abrufbar. Das Passwort ist notwendig um alle Bibliotheksfunktionen des Studierendenausweises nutzen zu können.

Weitere Informationsvideos sollen in der nächsten Zeit folgen. Für Anregungen oder Themenwünsche nutzen Sie gerne unser Kontaktformular


Intranet

Nur für Mitarbeiter*innen der Universitätsbibliothek