Suchmaschinen im Internet

Mit Suchmaschinen lassen sich weltweit Internetseiten durchsuchen. In ein Eingabefeld werden ein oder mehrere Suchbegriffe eingetragen, die dann in den angezeigten Internetseiten auftauchen. Manche Suchmaschinen bieten auch die Möglichkeit, über eine Systematik (auch Verzeichnis oder directory genannt) zu passenden Webseiten zu gelangen.

Suchmaschinen (search engines) ermitteln Treffer aus einer Datensammlung, etwa aus dem Internet, meist durch eine Suchwortermittlung aus einem automatisch erzeugten Index. Sie suchen in kürzester Zeit Millionen von Webseiten nach dem gefragten Begriff ab und liefern Trefferlisten, jedoch nicht aus Tiefenstrukturen wie Datenbanken und Bibliothekskatalogen. Zur verbesserten Präzision lassen sich meist mehrere direkt aufeinanderfolgende Wörter auch als „Suchphrase“ (in Anführungsstriche gesetzt) suchen. Man sollte wo immer möglich erweiterte Suchoptionen nutzen, um die Menge nutzloser Treffer zu reduzieren.

Allgemeine Suchmaschinen

Google
www.google.de
Die derzeit beliebteste weil schnellste Suchmaschine bei allgemeiner Anwendung. Wissenschaftliche Information ist aus großen Treffermengen nicht separierbar. Eine voreinstellbare Auswahl gibt es aber beispielsweise für Bilddokumente (Google Bilder).

DuckDuckGo
www.duckduckgo.com
Die Suchmaschine speichert keine personlichen Einstellungen oder Suchanfragen. Somit können auch keine Daten an andere Anbieter übermittelt werden.

Qwant
www.qwant.com
Die Suchmaschine verfolgt seine Nutzer nicht zurück und filtert keine Webinhalte. Sie erlaubt die Suche nach unterschiedlichen Medien. Die Benutzeroberfläche ist für Handys und Tablets optimiert.

Web.de Suche
suche.web.de
Web.de ist ein in thematische Gruppen vorsortierter Katalog von Webquellen, der parallel den Yahoo-Index mit absucht.

Yahoo Deutschland
de.yahoo.com
Yahoo ist ein Webkatalog und sucht nicht über automatische Indexierung, sondern über einen redaktionell erschlossenen Katalog von Webquellen. Damit ist der Radius erfasster Dokumente geringer als bei Google, die Treffer können aber sachlich grob geordnet werden. Yahoo hat zahlreiche andere Suchmaschinendienste aufgekauft, so Alltheweb und Altavista.

Fireball
www.fireball.de
Eine auf deutschsprachige Webseiten spezialisierte Suchmaschine von besonderer Aktualisierungsdichte.

Suchmaschinen für wissenschaftliche Information

Google Scholar
scholar.google.de
Diese Suchmaschine ist beschränkt auf Server verschiedener wissenschaftlicher Dienste und Einrichtungen, wodurch die Treffermenge präziser ist. Bei der Suche werden auch Artikel von Online-Fachzeitschriften erfasst, deren Volltext dann kostenpflichtig ist.

BASE (Bielefeld Academic Search Engine)
base.ub.uni-bielefeld.de
Die Suchmaschine durchsucht speziell digitale Sammlungen wissenschaftlicher Einrichtungen (Preprint- und Dokumentenserver, Digitalisate, Forschungsprojekte usw.). Eine Besonderheit ist die Aufführung von Metadaten.

Nachrichtensuchmaschinen

Durchsuchen die jeweils aktuellen Artikel aus Online-Versionen von Tages- und Wochenzeitungen.

Paperball
www.paperball.de

Google News Deutschland
news.google.de

Metasuchmaschinen

Metasuchmaschinen ermöglichen das parallele Absuchen verschiedener einzelner Suchmaschinen.

Metager
meta.rrzn.uni-hannover.de
Metasuchmaschine speziell für Dokumente aus dem deutschen Raum.