Universitätsbibliothek

Universitätsbibliothek

Kontakt

Zentrale Universitätsbibliothek

Information

Felix-Hausdorff-Straße 10
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1515
ubinfo(at)uni-greifswald(dot)de

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 8:00 - 24:00 Uhr
Samstag - Sonntag 9:00 - 24:00 Uhr

Servicezeiten:

Montag - Freitag 8:00 - 21:00 Uhr
Samstag 9:00 - 17:00 Uhr

Die Universitätsbibliothek Greifswald ist zentraler Lern- und Arbeitsort der Studierenden und Forschenden der Universität, steht aber auch der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Das Bibliothekssystem besteht aus mehreren Standorten und ist nicht nur Herberge von 2,2 Millionen gedruckten Büchern, sondern bietet auch Datenbanken, elektronische Medien und Beratung an.

Aktuelles

V:Scout - Regalgenaue Standortanzeige gesuchter Medien in der Bereichsbibliothek

Die Standortanzeige gesuchter Medien aus dem Bestand der Bereichsbibliothek erfolgt im Rauminformationssystem jetzt bis auf das Regal genau.
Sie können sich damit auf jedem internetfähigen Endgerät (Smartphone, Tablet, PC) den Weg zum gesuchten Buch anzeigen lassen.

Die Standortinformation ist aus der Einzeltrefferanzeige im OPAC über einen Direktlink aufrufbar.
Alternativ kann das Rauminformationssystem unter folgender URL aufgerufen werden:

ub-vscout.ub.uni-greifswald.de

Weiterführung der Kreuztools Thieme Vorklinik und AMBOSS Klinik in 2017

Die Universitätsbibliothek Greifswald hat zur Unterstützung der Medizin-Studierenden bei der Prüfungsvorbereitung für das Jahr 2017 erneut Kreuztools erworben:

Für die Vorklinik steht das Produkt Thieme Examen Online Vorklinik zur Verfügung.

Für den klinischen Teil kann AMBOSS Klinik von Miamed genutzt werden, dank der finanziellen Unterstützung des Fachschaftsrats Medizin.

Moderne Color-A2-Buchscanner in der Zentralen Universitätsbibliothek

Ab dem 05.12.16 stehen in der Zentralen Universitätsbibliothek vier moderne Color-A2-Buchscanner als Ersatz für die zwei alten Aufsichtsscanner zur Verfügung. Eingesetzt wird das Nachfolgemodell der bereits in der Bereichsbibliothek und der Alten Universitätsbibliothek aufgestellten Geräte. Die neuen Color-A2-Buchscanner befinden sich auf den einzelnen Etagen direkt bei den Kopierern und sind während der gesamten Öffnungszeiten zugänglich. Die Bücher und Zeitschriftenbände müssen nicht mehr ins Erdgeschoss zum Scannen mitgenommen werden. Mit den Scannern können Auszüge aus Büchern und Zeitschriften auf USB-Sticks gespeichert werden, wobei zwischen Farb-, Graustufen- und Schwarz-Weiß-Scan gewählt werden kann und OCR für PDF-Dokumente unterstützt wird.