Universitätsbibliothek

Universitätsbibliothek

Kontakt

Zentrale Universitätsbibliothek

Information

Felix-Hausdorff-Straße 10
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1515
ubinfouni-greifswaldde

Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 8:00 - 24:00 Uhr
Samstag - Sonntag 9:00 - 24:00 Uhr

Servicezeiten:

Montag - Freitag 8:00 - 21:00 Uhr
Samstag 9:00 - 17:00 Uhr

Die Universitätsbibliothek Greifswald ist zentraler Lern- und Arbeitsort der Studierenden und Forschenden der Universität, steht aber auch der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Das Bibliothekssystem besteht aus mehreren Standorten und ist nicht nur Herberge von 2,2 Millionen gedruckten Büchern, sondern bietet auch Datenbanken, elektronische Medien und Beratung an.

Aktuelles

Auswirkungen des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) auf die Fernleihe

Mit dem UrhWissG, das zum 01.03.2018 in Kraft tritt, werden die gesetzlich erlaubten "Nutzungen für Unterricht, Wissenschaft und Institutionen" neu geregelt. Vorgaben für Bibliotheken werden nun in dem neuen §60e festgelegt. Für die Fernleihe von zentraler Bedeutung ist hier §60e (5):

Auf Einzelbestellung an Nutzer zu nicht kommerziellen Zwecken dürfen Bibliotheken Vervielfältigungen von bis zu 10 Prozent eines erschienenen Werkes sowie einzelne Beiträge (also ganze Aufsätze), die in Fachzeitschriften oder wissenschaftlichen Zeitschriften erschienen sind, in der Fernleihe zur Verfügung stellen.

Ab dem 01.03.2018 werden die Bestellformulare für Kopienbestellungen eine Erweiterung erhalten. Es wird ab sofort eine Selbstauskunft des Nutzers/der Nutzerin verlangt, dass die Vervielfältigung nur zu nicht kommerziellen Zwecken genutzt wird. Das Onlinebestellformular wird einen Hinweis auf die 10%-Regel bei Kopien aus erschienenen Werken enthalten.

§60e (5) UrhG erlaubt die Lieferung an...

Neuer Präsentationsmonitor in der Zentralen Universitätsbibliothek

Ein Präsentationsbildschirm gehört seit Neuestem auf vielfachen Wunsch zur Ausstattung des Gruppencarrels 2 in der Zentralen Universitätsbibliothek. Hierüber lassen sich Bildschirminhalte eines angeschlossenen Notebooks darstellen. Die Fernbedienung und ein HDMI-Kabel können an der Servicetheke ausgeliehen werden.

Lizenz für AMBOSS verlängert

Auch für 2018 hat die Universitätsbibliothek wieder Kreuztools zur Unterstützung der Medizin-Studierenden bei der Prüfungsvorbereitung erworben:

Für die Vorklinik kann das Produkt Thieme Examen Online Vorklinik genutzt werden. Für den klinischen Teil steht dank der finanziellen Unterstützung des Fachschaftsrats Medizin das Produkt AMBOSS Klinik von MiaMed zur Verfügung.

Fernleihbestellungen aus elektronischen Zeitschriften möglich

Ab sofort können auch Aufsätze aus einigen elektronischen Zeitschriften per Fernleihe (über den Verbundkatalog GVK) bestellt werden. Dazu erscheint nach Aufruf der elektronischen Zeitschrift das Wort "Kopienbestellung" oben rechts auf dem Bildschirm. Das weitere Verfahren ist wie bei Fernleihbestellungen auf Aufsätze aus gedruckten Zeitschriften.
Aus Urheberrechtsgründen ist bei elektronischen Zeitschriften kein Download, sondern nur die Ausgabe von Printkopien über die Fernleihstelle der Universitätsbibliothek erlaubt.

Erweiterung der Datenbank "wiso" um Inhalte zur Wirtschaftspraxis

Die Plattform www.wiso-net.de wird um wesentliche Inhalte erweitert:

  • Tagespresse im Volltext (über 180 Zeitungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, inkl. der Ostseezeitung)
  • Firmeninformationen (Beteiligungsinformationen, Firmenprofile europäischer Unternehmen, Handelsregister, Jahresabschlüsse & Bilanzen)
  • Marktdaten (Branchenberichte, Produkte & Marken, Rankings & Statistiken, Ausschreibungen)
  • Personeninformationen.

Ansprechpartner: Frau Helmchen helmchenuni-greifswaldde
Eine Schulung wird im April angeboten. Der Termin wird noch bekanntgegeben.


Intranet

Nur für Mitarbeiter/innen der Universitätsbibliothek