Informationen zum Elektronischen Zettelkatalog

Der Elektronische Zettelkatalog bildet die Katalogkarten der alphabetisch geordneten Zettelkataloge der Zentralbibliothek auf dem Bildschirm ab. Er ist über das Internet recherchierbar. Dabei kann in 3 unterschiedlichen Zeitabschnitten nach Literatur bis zum Jahr 1989 gesucht werden, die bisher nicht im OPAC verzeichnet ist.

 

Elektronischer Zettelkatalog

Suchtipps Elektronischer Zettelkatalog

Allgemeines zur Suche

Der Index am linken Bildschirmrand verzeichnet die Kopfzeile jeder 50. Katalogkarte. Deshalb wird nach Eingabe und Abschicken eines Suchbegriffes in der Regel eine Katalogkarte eingeblendet, die sich alphabetisch gesehen in der Nähe des gesuchten Wortes befindet. Um die gesuchte Stelle im Alphabet dann zu erreichen, wird mit den Schaltflächen unterhalb der abgebildeten Katalogkarte vor- (mit +1, +5, +10, +25) oder zurückgeblättert (mit -1, -5, -10, -25).

Die 3 Zeitabschnitte

Der Abschnitt AK I (= Alphabetischer Katalog I) weist den Monographien- und Zeitschriftenbestand der Zentralbibliothek bis zum Erscheinungsjahr 1908 nach. Um die Abbildung der Titelaufnahme zu vergrößern, muss ins Titelkartenfeld geklickt werden.

Der Abschnitt AK II weist den Monographien- und Zeitschriftenbestand der Zentralbibliothek sowie den Bestand von Fachbibliotheken (in Auswahl) für die Erscheinungsjahre 1909 - 1973 nach.
Achtung: Titel (ohne Verfasser, bzw. innerhalb der Ordnung von Titeln eines Verfassers) im AK I und AK II sind entsprechend den "Preußischen Instruktionen" nach einem grammatikalischen Prinzip geordnet. Der Titel wird unter dem 1. Substantiv im Nominativ einsortiert.
Beispiel: Preußische Geschichte in Bildern --> siehe: Geschichte preußische Bilder

Der Abschnitt AK III verzeichnet den Monographienbestand der Zentralbibliothek der Erscheinungsjahre 1974 - 1989. Er ist nach den Regeln für die alphabetische Katalogisierung in mechanischer Wortfolge geordnet.
Beispiel: Preußische Geschichte in Bildern --> siehe: Preußische Geschichte in Bildern

Standortangaben/Signaturen

Die Signatur für das UB Magazin steht jeweils am Kopf der alphabetischen Karte über einem Unterstrich.
Die Bestände der Fachbibliotheken sind teilweise nur mit den alten Lokalkennzeichen angegeben (z. B. Gr 25 für die Fachbibliothek Geschichte).

Bestellen

Die Bestände des Elektronischen Zettelkataloges können online bestellt werden. Dazu muss auf Bestellformular geklickt und das eingeblendete Formular ausgefüllt werden. Die bestellten Titel werden vor ihrer Ausleihe in den Online-Katalog (OPAC) eingearbeitet. Die entsprechenden Karten werden anschließend aus dem Elektronischen Zettelkatalog gelöscht. Bei einer erneuten Bestellung können diese Titel nur noch im OPAC gefunden werden.

Technischer Hinweis

Für die Benutzung des Elektronischen Zettelkatalogs muss der Browser Cookies akzeptieren.
Die Bildschirmauflösung läßt sich in 3 Stufen von 640 bis 1024 dpi einstellen. Voreingestellt sind 800 dpi.

Zentrale Universitätsbibliothek
Information

Campus Beitzplatz

Postadresse:
Felix-Hausdorff-Straße 10
17487 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1515
ubinfouni-greifswaldde