eBooks on Demand

In dem europaweiten Projekt "eBooks on Demand" arbeitet eine Vielzahl europäischer Bibliotheken an einem Digitalisierungsservice für urheberrechtsfreie Werke.

Auch der Altbestand der Universitätsbibliothek Greifswald ist in diese Dienstleistung eingebunden. Interessierte können sich schnell und unkompliziert gewünschte Texte als elektronisches Buch gegen Gebühr zuschicken lassen.

 

"The future of reading is digital"

https://www.youtube.com

Imagefilm zu eBooks on Demand

Kontakt

Projektmanagement EoD
Bruno Blüggel

Am Schießwall 4a
17487 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1609
blueggel(at)uni-greifswald(dot)de

Bestellungen und Rückfragen

Telefon +49 3834 420 1609
dodorder(at)uni-greifswald(dot)de

Was kann bestellt werden?
Für die Digitalisierung kommen alle Werke aus dem Bestand der Universitätsbibliothek Greifswald in Frage, deren Urheberrechte abgelaufen sind (Tod des Verfassers/Herausgebers/usw. vor 70 Jahren und mehr) und deren physischer Zustand eine Digitalisierung erlaubt.
Bitte beachten: Es werden nur vollständige Medieneinheiten (Bände) digitalisiert, keine einzelnen Seiten oder Aufsätze.

Recherchiert werden können diese Bestände über verschiedene Kataloge:

OPAC der Universitätsbibliothek Greifswald

https://lhgrw.gbv.de

Elektronischer Zettelkatalog (AK I) der Universitätsbibliothek Greifswald

https://gso.gbv.de/

GVK - Verbundkatalog des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes

https://gso.gbv.de/

EoDsearch - Katalog des Digitalisierungsprojektes

https://search.books2ebooks.eu/

Die Bestellung kann über den EoD-Button im jeweiligen Katalog angestoßen werden. Sie gelangen dann auf ein Bestellformular, mit dem Sie einen unverbindlichen Kostenvoranschlag anfordern bzw. eine Direktbestellung auslösen können.

 

 

Lieferung

Es werden verschiedene Lieferoptionen angeboten:

Download - Direkt nach der Zahlung per Kreditkarte bzw. ClickandBuy kann das eBook heruntergeladen werden. Dies ist mit Abstand die schnellste Lieferform. Eine Rechnung im PDF-Format wird mitgeliefert.

eBook auf Datenträger - Das eBook wird auf CD/DVD gebrannt und per Post versandt. In diesem Fall entstehen Zusatzkosten nach der Gebührenordnung.

Print on Demand - Über einen weiteren Dienstleister wird das eBook gedruckt, gebunden und per Post versandt.

 

Kosten

Die Kosten für die Digitalisierung entsprechen der aktuellen Gebührenordnung der Universitätsbibliothek Greifswald:

Anfertigung eines eBooks Grundgebühr (einschließlich 100 S.) 44,00 €
jede weitere Seite 0,19 €
zusätzliche Kosten:
1. Ausgabe auf Datenträger 3,00 €
2. Print on Demand Basispreis 6,00 €
pro Seite 0,02 €

Gebührenordnung

Aufgrund § 16 Abs. 5 des Landeshochschulgesetz (LHG MV) vom 25. Januar 2011 (GVO Bl, 2011, S.18), zuletzt geändert am 22.Juli 2012, erlässt die Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald folgende Neufassung der Gebührenordnung.
Änderung: Anlage 1 geändert durch die Erste Änderungssatzung vom 21.07.2015, in Kraft seit 15.09.2015

Die Bezahlung kann online über Kreditkarte (American Express, Diners Club, JCB, Mastercard, Visa), ClickandBuy, Rechnung oder vor Ort (ohne Rechnung) erfolgen. Nach einer verbindlichen Bestellung und Kostenübernahme wird das Werk digitalisiert.

 

eBooks in der Digitalen Bibliothek Greifswald

Die von der Universitätsbibliothek Greifswald erstellten eBooks werden nach einer Sperrfrist in die Digitale Bibliothek Greifswald eingestellt und dort weltweit über das Internet zugänglich gemacht.

Digitale Bibliothek Greifswald - Sammlung eBooks on Demand


Links zu EoD

Elektronische Bücher on Demand
Projektbeschreibung und Shop für elektronische Bücher

Allgemeine Geschäftsbedingungen für eBooks on Demand

 

Video-Tutorials zum Thema EoD

What is an EOD eBook?

How to order EOD eBooks?