Mahnungen

Bei Überschreitung der Leihfrist werden je Mahnung und je Verbuchungseinheit Mahngebühren erhoben.
Studierende und Mitarbeiter/innen der Universität Greifswald erhalten drei Tage vor Fristende und Wissenschaftler/innen der Universität Greifswald 14 Tage vor Fristende eine Rückgabeerinnerung an die Uni-E-Mail-Adresse.

Die 1. Mahnung wird sofort nach Leihfristüberschreitung fällig. Vor dem Auslösen der 2. oder 3. Mahnung besteht jeweils eine Frist von 14 Tagen.

Alle Benutzer/innen, die eine E-Mailadresse angegeben haben, erhalten die Mahnung per E-Mail.

Die Höhe der Mahngebühren ist in der Gebührenordnung festgelegt. Die Gebühren können bar in der Zentralen Universitätsbibliothek oder ab 5,00 € per EC-Karte an den Service-Theken der Zentralen Universitätsbibliothek und der Bereichsbibliothek bezahlt werden.

Hinweis

Ab der Forderungssumme von 9 € sind keine Transaktionen (Ausleihe, Verlängerung, Vormerkung,...) mehr möglich. Das Ausleihkonto wird auch dann gesperrt, wenn die Gebühr älter als 3 Monate ist.

Für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen der Universität Greifswald gelten hier gesonderte Konditionen.

Informationen für wissenschaftliche Mitarbeiter

Zentrale Universitätsbibliothek
Servicetheke

Campus Beitzplatz

Postadresse:
Felix-Hausdorff-Straße 10
17487 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1567
Telefax +49 3834 420 1510
ausleiheuni-greifswaldde