Spezialsammlung Pomeranica

Bestand
Die Universitätsbibliothek Greifswald besitzt umfangreiche Bestände von schätzungsweise 35.000 Bänden (ohne Zeitungen), die einen Bezug zu Pommern haben. Sie werden in der Spezialsammlung Pomeranica zusammengefasst, wobei die Spezialsammlung Altes Buch (von den Anfängen des Buchdrucks bis 1850) ebenfalls vielfältige Literatur über und aus Pommern enthält.

Ausleihe
Die Medien mit Standort Bereichsbibliothek sind frei zugänglich aufgestellt. Eine Bestellung ist nicht erforderlich.
Die Medien mit Standort Alte Universitätsbibliothek Magazin müssen vor der Benutzung bestellt werden. Die Bestellung von Magazinbeständen ist online in den Katalogen oder mit weißem Leihschein möglich.

Alle Medien sind Präsenzbestand. Eine Kurzausleihe ist im Einzelfall möglich.

Funktion
Die Universitätsbibliothek sieht sich dabei in der Tradition einer Pommerschen Landesbibliothek. Daraus leitet sich die Aufgabe der Sammlung und Pflege des regionalgeschichtlich bedeutenden Schrifttums sowie die Mitwirkung an der bibliotheks- und regionalgeschichtlichen Forschung ab.

Wesentlicher Aspekt dabei ist die Funktion als Archivbibliothek, weshalb die Bestände der Spezialsammlung Pomeranica grundsätzlich schützenswert und deshalb nicht ausleihbar sind. Sie können sämtlich in der Bereichsbibliothek bzw. im Lesesaal der Alten Bibliothek eingesehen werden. Soweit sie dort nicht schon frei zugänglich aufgestellt sind – im OPAC gekennzeichnet unter: Standort Bereichsbibliothek –, müssen sie bestellt und aus dem Magazin ausgehoben werden.

Den historischen Gegebenheiten entsprechend werden zwei Gesichtspunkte unterschieden:

Zum einen umfasst die Spezialsammlung diejenige Literatur, die

  • sich auf das historische Pommern bezieht (z.B. historische, geographische und landeskundliche Arbeiten),
  • aus dem historischen Pommern stammt, ohne direkten inhaltlichen Bezug zu Pommern zu haben, z. B. als Pflichtexemplare von pommerschen Verlagen oder deren Verfasser biographische Bezüge zu Pommern haben (z. B. Belletristik).

Geographische Definition der Spezialsammlung Pomeranica

 

Zum anderen besteht die Spezialsammlung aus Literatur, die sich mit dem heutigen deutschen Teil Pommerns befasst, wiederum untergliedert nach inhaltlichen bzw. biographischen Bezügen. Literatur des heute polnischen Teils von Pommern ist in Auswahl berücksichtigt.

Systematik der Spezialsammlung Pomeranica

Alte Universitätsbibliothek

Rubenowstraße 4
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1640
Telefax +49 3834 420 1646
spezialsammlungenuni-greifswaldde