Beratung und Information

Die Universitätsbibliothek bietet individuelle Beratungsgespräche zum Thema Open Access an. Wir empfehlen einen Beratungstermin vor Einreichen der Publikation bei einer Zeitschrift wahrzunehmen, um eine Finanzierung rechtzeitig abzuklären.

Zusätzlich werden auch bedarfsgerechte Informationsveranstaltungen oder Workshops zum Themenkreis Open Access für einzelne Gruppen von Mitarbeitern der Universität Greifswald angeboten.

Entscheidungshilfen zur Auswahl von seriösen Open-Access-Zeitschriften

  • DOAJ (Directory of Open Access Journals)
    DOAJ ist das umfassendste Verzeichnis von wissenschaftlichen Open-Access-Zeitschriften. Es werden nur hochqualitative, wissenschaftliche Zeitschriften mit einem Qualitätskontrollsystem (Peer review) aufgenommen.
  • Der Rat von Fachkollegen oder wissenschaftlichen Betreuern sollte eingeholt werden.

Creative Common Lizenzen

Geförderte Artikel sollten unter einer Creative-Commons-Lizenz bzw. einer vergleichbaren Open-Content-Lizenz erscheinen. Die Universität Greifswald empfiehlt die Verwendung der Lizenz CC BY 4.0.

Liste von kostenfreien Open-Access-Publikationsmöglichkeiten - Open Access Platin (wird ergänzt)

  • arXiv - der PrePrint-Dokumentenserver für Physik, Mathematik, etc.

Stefanie Bollin
Open Access-Beauftragte der Universitätsbibliothek Greifswald

Campus Beitzplatz

Felix-Hausdorff-Straße 10
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1530
ub_openaccess@uni-greifswald.de