Initiative "Bewegt studieren - studieren bewegt" in der Zentralen Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek möchte zur Verbesserung der studentischen Arbeitsbedingungen neue Sitzmöglichkeiten für ihre Nutzer*innen anschaffen. Der Fokus hierbei liegt darauf, aktives Sitzen zu unterstützen und damit Beschwerden der Muskulatur und der Wirbelsäule vorzubeugen.
Daher sind ab heute bis Ende November alle Benutzer*innen zum Probesitzen eingeladen.

Folgende vier Bereiche wurden im Erdgeschoss der ZUB eingerichtet:

  • Hocker und Stehhilfen - bei den Tageszeitungen
  • Arbeitstühle, die die Bewegung nach vorn gut unterstützen - bei den Musikwissenschaften
  • Bürostühle – in den Einzelcarrels 1 bis 8
  • Loungestühle – in der Nähe des Globus

Es liegen an den jeweiligen Orten Handzettel aus, auf denen ein Feedback hinterlassen werden kann. Die Handzettel aus den Einzelcarrels können bei Rückgabe der Schlüsselkarte an der Service-Theke abgegeben werden.


Zurück zu allen Meldungen