Erweitertes Online-Angebot auf Grund des Coronavirus

Wegen der Benutzungseinschränkungen durch das Coronavirus sind große Teile der Printbestände in den wissenschaftlichen Bibliothek zur Zeit nicht nutzbar. Aus diesem Grund bieten einige Verlage verbesserte Nutzungsbedingungen für ihre Online-Publikationen an. Eine aktualisierte Übersicht über die Verlagsangebote gibt es hier (Stand: 06.04.2020)

Diese können von Universitätsangehörigen der Universität Greifswald über Shibboleth bzw. VPN auch im Fernzugriff genutzt werden.

Hinweise zum Recherchieren nach elektronischen Medien und zum Login mittels Shibboleth erläutert das Video "Ebooks finden leicht gemacht"


Zurück zu allen Meldungen